Dienstag, 20. Mai 2014

Kokosmilchresten

Was macht man nur mit Kokosmilchresten?

Hier ein einfaches und schnelles Rezept:




Zutaten:
  • Kokosmilch
  • Thai Kitchen Curry Paste (kann man fast ewig im Kühlschrank aufbewahren, wenn sie mal angebraucht ist)
  • Chutney (Mango-Chutney aus dem Laden oder Mispelchutney, das ich vor kurzem gemacht habe)
  • Teigwaren

Zubereitung:
  1. Teigwaren in kochendem Salzwasser aufkochen.
  2. 1 KL Thai Kitchen Paste (gibt es in verschiedenen Sorten) zugeben.
  3. Noch etwas Chutney zugeben, alles aufkochen.
  4. Teigwaren dazugeben und alles vermischen. Servieren!
Bon Appétit!





Facebook - Nadine's thing
Instagram - Nadine's thing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen