Montag, 19. Mai 2014

Erbsensuppe


Die Erbsensuppe ist von Simone Weider und habe ich das erste Mal ausprobiert. Sehr fein :-)




Zutaten für 4 Personen (oder jedem 2 Teller) :
  • 400ml Gemüsebouillon, heiss
  • 400g Erbsen TK, aufgetaut
  • wenige Minzenblätter
  • 150ml Kokosnussmilch
  • 1 Zitrone : etwas Saft und Schale abgerieben (in der Migros gibt es Zitronenschale in Tütchen)
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 60g Frischkäse zum verfeinern

Zubereitung:
  • Die Erbsen in der heisse Bouillon ca. 7 Minuten weich garen.
  • Nun die Erbsen mit dem Stabmixer pürieren und die Kokosmilch und den Frischkäse beigeben.
  • Nicht mehr kochen lassen! Minzblätter beigeben und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zitronenschale und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. 
  • Alles nochmals pürieren und probieren.

Bon Appétit!





Facebook - Nadine's thing
Instagram - Nadine's thing

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen